Affiliate

Bedingungen

Als autorisierter Partner (Affiliate) von TradingFunds verpflichten Sie sich, die in dieser Vereinbarung (Vereinbarung) enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen einzuhalten. Bitte lesen Sie die gesamte Vereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie sich registrieren und für TradingFunds als Partner werben.

Ihre Teilnahme an dem Programm dient ausschließlich der legalen Werbung für unsere Website, um eine Provision für Mitgliedschaften und Produkte zu erhalten, die von Personen gekauft werden, die durch Ihre eigene Website oder persönliche Empfehlungen an TradingFunds verwiesen wurden.

Mit der Anmeldung zum TradingFunds Partnerprogramm (Programm) erklären Sie Ihr Einverständnis mit dieser Vereinbarung und deren Bedingungen.

Genehmigung oder Ablehnung des Antrags

Wir behalten uns das Recht vor, JEDEN Antrag auf ein Partnerprogramm nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen zu genehmigen oder abzulehnen. Sie haben keinen Rechtsanspruch gegen uns für die Ablehnung Ihres Partnerprogrammantrags.

Provisionen

Die Provisionen werden einmal im Monat ausgezahlt. Damit ein Partner eine Provision erhält, muss das geworbene Konto mindestens 31 Tage lang aktiv bleiben.

Sie können sich nicht selbst werben, und Sie erhalten keine Provision für Ihre eigenen Konten.

Zahlungen werden nur für erfolgreich abgeschlossene Transaktionen getätigt. Transaktionen, die zu Rückbuchungen oder Erstattungen führen, werden nicht ausgezahlt.

Kündigung

Ihr Partnerantrag und Ihr Status im Programm können aus einem der folgenden Gründe ausgesetzt oder beendet werden:

      • Unangemessene Werbung (falsche Behauptungen, irreführende Hyperlinks usw.).

      • Spamming (Massen-E-Mails, Massen-Postings in Newsgroups usw.).

      • Werbung auf Websites, die illegale Aktivitäten enthalten oder fördern.

      • Das Versäumnis, die Beziehung zu einem Partner bei einer Werbeaktion offenzulegen, die nach den bestehenden Richtlinien und Vorschriften der Federal Trade Commission oder nach den geltenden Gesetzen der einzelnen Bundesstaaten als Empfehlung gilt.

      • Verletzung der Rechte an geistigem Eigentum. TradingFunds behält sich das Recht vor, Lizenzvereinbarungen von denjenigen zu verlangen, die Marken von TradingFunds verwenden, um unsere geistigen Eigentumsrechte zu schützen.

      • Das Anbieten von Rabatten, Gutscheinen oder anderen Formen von versprochenen Rückvergütungen von Ihrer Partnerprovision als Anreiz. Das Hinzufügen von Boni oder das Bündeln anderer Produkte mit TradingFunds ist jedoch zulässig.

      • Selbstempfehlungen, betrügerische Transaktionen, Verdacht auf Affiliate-Betrug.

    Zusätzlich zu den vorgenannten Punkten behält sich TradingFunds das Recht vor, jedes Partnerkonto jederzeit zu kündigen, sei es bei Verstößen gegen diese Vereinbarung oder ohne Angabe von Gründen.

    Partner-Links

    Sie können Grafik- und Textlinks sowohl auf Ihrer Website als auch in Ihren E-Mail-Nachrichten verwenden. Sie können auch in Online- und Offline-Kleinanzeigen, Zeitschriften und Zeitungen für die TradingFunds-Website werben.

    Sie können die von uns zur Verfügung gestellten Grafiken und Texte verwenden oder eigene erstellen, solange diese den Bedingungen entsprechen und nicht gegen die Bestimmungen im Abschnitt "Kündigung" verstoßen.

    Coupon und Deal Seiten

    TradingFunds bietet gelegentlich Gutscheine für ausgewählte Partner und für unsere Newsletter-Abonnenten an. Wenn Sie nicht im Voraus zugelassen sind / einen Markengutschein zugewiesen bekommen haben, ist es Ihnen nicht erlaubt, den Gutschein zu bewerben. Im Folgenden finden Sie die Bedingungen, die für jeden Partner gelten, der die Werbung für unsere Produkte in Verbindung mit einem Deal oder Gutschein in Betracht zieht:

        • Partner dürfen keinen irreführenden Text auf Partner-Links, Schaltflächen oder Bildern verwenden, um zu suggerieren, dass irgendetwas anderes als die derzeit genehmigten Angebote für den jeweiligen Partner gilt.

        • Partner dürfen nicht auf TradingFunds Coupons, TradingFunds Rabatte oder andere Formulierungen bieten, die implizieren, dass Coupons verfügbar sind.

        • Partner dürfen keine Pop-Ups, Pop-Unders, Iframes, Frames oder andere sichtbare oder unsichtbare Aktionen erzeugen, die Partner-Cookies setzen, es sei denn, der Nutzer hat ein klares und ausdrückliches Interesse an der Aktivierung einer bestimmten Ersparnis bekundet, indem er auf einen deutlich gekennzeichneten Link, eine Schaltfläche oder ein Bild für diesen bestimmten Coupon oder Deal geklickt hat. Ihr Link muss den Besucher auf die Händlerseite leiten.

        • Der Nutzer muss in der Lage sein, Informationen und Details zu Gutscheinen/Deals/Sparmöglichkeiten zu sehen, bevor ein Affiliate-Cookie gesetzt wird (d. h. "Klicken Sie hier, um Gutscheine zu sehen und ein Fenster zur Händlerseite zu öffnen" ist NICHT zulässig).

        • Partner-Websites dürfen nicht den Text "Klicken zum (oder anzeigen von) Angebot/Gutschein" oder eine Abwandlung davon enthalten, wenn keine Gutscheine oder Angebote verfügbar sind und der Klick die Händlerseite öffnet oder ein Cookie setzt. Affiliates mit einem solchen Text auf der Händler-Landingpage werden sofort aus dem Programm entfernt.

      Pay-Per-Click (PPC) Politik

      PPC-Gebote sind ohne vorherige schriftliche Genehmigung NICHT erlaubt.

      Haftung

      TradingFunds haftet nicht für indirekte oder zufällige Schäden (Einkommensverluste, Provisionen) aufgrund von Fehlern im Affiliate-Tracking, Verlust von Datenbankdateien oder infolge jeglicher vorsätzlicher Folgen, die das Programm und/oder unsere Website(s) schädigen.

      Wir geben keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf das Programm und/oder die von TradingFunds verkauften Mitgliedschaften oder Produkte. Wir erheben keinen Anspruch darauf, dass der Betrieb des Programms und/oder unserer Website(s) fehlerfrei ist, und wir haften nicht für etwaige Unterbrechungen oder Fehler.

      Laufzeit des Abkommens

      Die Laufzeit dieser Vereinbarung beginnt mit Ihrer Aufnahme in das Programm und endet, wenn Ihr Partnerkonto gekündigt wird.

      Die Bedingungen dieser Vereinbarung können von uns jederzeit geändert werden. Wenn eine Änderung der Bedingungen dieser Vereinbarung für Sie nicht akzeptabel ist, bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, Ihr Partnerkonto zu kündigen. Durch Ihre weitere Teilnahme am Programm erklären Sie sich mit den Änderungen einverstanden.

      Schadenersatz

      Der Partner hält TradingFunds und seine Tochtergesellschaften, leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Lizenznehmer, Nachfolger und Bevollmächtigten, einschließlich derer, die von TradingFunds lizenziert oder autorisiert sind, Materialien zu übermitteln und zu verteilen, schadlos von jeglicher Haftung, Schäden, Geldstrafen, Urteilen, Ansprüchen, Kosten, Verlusten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und -kosten), die sich aus oder im Zusammenhang mit jeglichen Ansprüchen ergeben, die in Verbindung mit dieser Vereinbarung aufgrund von Fahrlässigkeit, falschen Angaben, unterlassener Offenlegung oder vorsätzlichem Fehlverhalten des Partners entstehen.

      Elektronische Signaturen wirksam

      Die Vereinbarung ist ein elektronischer Vertrag, der die rechtsverbindlichen Bedingungen für Ihre Teilnahme am TradingFunds-Partnerprogramm festlegt. Durch das Ausfüllen des TradingFunds-Antragsformulars erklären Sie Ihr Einverständnis mit dieser Vereinbarung und allen darin enthaltenen oder erwähnten Bestimmungen und Bedingungen. Diese Aktion erzeugt eine elektronische Unterschrift, die die gleiche Rechtskraft und Wirkung hat wie eine handschriftliche Unterschrift.